Willkommen und Hallo...

schön, dass Sie auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Harthausen vorbei schauen. Hier finden Sie Informationen zu unseren Angeboten und Veranstaltungen. Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Wir sind für Sie erreichbar:

Gemeindebüro und Kirchenpflege

Ruth Zeller

Montag,       14.00 - 18.00 Uhr
Dienstag,     09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag, 09.00 - 12.00 Uhr

Tel: (07158) 2356

Mail: pfarramt.harthausendontospamme@gowaway.elkw.de 

Pfarramt

Pfarrer Holger Hörnle

Tel: (07158) 2356

Mail: pfarramt.harthausendontospamme@gowaway.elkw.de 

Paul-Gerhardt-Kindergarten

Zu unserer Kirchengemeinde gehört auch der evangelische Paul-Gerhardt-Kindergarten.

Meldungen aus der Kirchengemeinde

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Löwenzahn“

    Am 18. Dezember hat die Künstlerin Annelen Schünemann-Kroner dem Oberkirchenrat ihr Bild „Löwenzahn“ geschenkt und Landesbischof Frank Otfried July überreicht. Annelen Schünemann-Kroner ist in verschiedenen Kinderheimen aufgewachsen, auch in einem in der Stuttgarter Gänsheide und hat Missbrauch erlebt.

    Mehr

  • Maria und Josef im Koffer

    In der Stuttgarter Nordgemeinde wandern Maria und Josef gerade in zwei kleinen Pappköfferchen von Haus zu Haus. Kirchengemeinderätin Juliane Merten erklärt, was es mit der Aktion „Krippenkoffer“ auf sich hat.

    Mehr

  • Es kommt ein Schiff geladen

    Was ist Ihr liebstes Adventslied? Und warum? Diese Fragen haben wir den Prälatinnen und Prälaten der württembergischen Landeskirche gestellt. Gabriele Arnold aus Stuttgart verbindet mit dem Lied „Es kommt ein Schiff geladen“ besondere Momente mit ihren Kindern.

    Mehr

  • Das ganze Kirchenjahr als App

    Seit drei Jahren gibt es das liturgische Angebot „kirchenjahr-evangelisch.de” im Internet. Nun wurde das Angebot um eine App erweitert: „Kirchenjahr evangelisch“ ist ab sofort im AppStore und bei GooglePlay erhältlich.

    Mehr

  • „Zum Wohle und Nutzen der Menschen“

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich beim Jahresempfang der evangelischen Landeskirchen in Stuttgart für einen europäischen Weg der Digitalisierung ausgesprochen.

    Mehr

  • Prüfsteine für die Digitalisierung

    Die evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg sowie Vertreter aus der Politik haben sich dafür ausgesprochen, nicht nur die wirtschaftlichen Chancen der Digitalisierung zu betrachten. Es gelte verstärkt die Chancen und Gefahren dieser Entwicklung für den einzelnen Menschen in den Blick zu nehmen, betonten sie.

    Mehr