31.10.2017 Reformationsfest und Einweihung der renovierten Kirche

In einem ökumenischen Festgottesdienst wollen wir als evangelische und katholische Christen in den Blick nehmen, was uns miteinander verbindet: Jesus Christus.

Die evangelische Kirchengemeinde lädt herzlich ein, mit uns zu feiern

Im Gottesdienst wird viel musiziert werden. Neben Posaunenchor und Orgel wirkt ein eigens zum Reformationsjubiläum ins Leben gerufener Chor, der Sängerinnen und Sänger des Projektchors, des katholischen Kirchenchors und der Sängerlust vereint.

 

Im Anschluss sind Sie eingeladen, unsere Gäste zu sein, und mit uns die Einweihung der neu renovierten Kirche zu feiern. Der ökumenische Männerkochclub wird für unser Wohl sorgen.

 

Der Gottesdienst am Dienstag, 31.10.2017 beginnt um 10.00 Uhr in der evangelischen Kirche Harthausen, Harthäuser Hauptstr. 2.